Christiane Wirtz

Staatssekretärin, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Wirtz

Christiane Wirtz ist seit Juni 2016 Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Zuvor war sie stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung und stellvertretende Leiterin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. In den Jahren 2011-2013 arbeitete sie als Redaktionsleiterin (DLF Köln) beim Deutschlandradio und war ein Jahr als freie Journalistin in Tel Aviv.  Zwischen 2003-2007 agierte sie als stellvertretende Sprecherin im Bundesministerium für Justiz, nachdem sie für die Süddeutsche Zeitung als freie Mitarbeiterin in der Parlamentsredaktion Berlin tätig war. Ihr Studium der Rechtswissenschaften absolvierte sie an der Freien Universität Berlin.