Dr. Florian Drücke

Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer, Bundesverband Musikindustrie e.V.

Druecke

Dr. Florian Drücke, Jahrgang 1975, ist Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie. Der promovierte Rechtswissenschaftler startete nach verschiedenen Referendariatsstationen im Januar 2006 als Justiziar beim BVMI. Drücke wird regelmäßig als Sachverständiger in nationale und internationale Ausschüsse eingeladen. Er ist Autor für zahlreiche Fachbeiträge und -artikel sowie Co-Autor des Grundlagenwerks Musik, Recht und Verträge. Drücke ist Mitglied des Fachbeirats der Popakademie Baden-Württemberg und des Beirats des Reeperbahn Festivals. Darüber hinaus ist er Mitglied im Global Future Council The Future of Information and Entertainment des World Economic Forum.