Dr. Johannes Ulbricht

Justiziar, bdv Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V.

Ulbricht

Dr. Johannes Ulbricht ist seit 2002 Justiziar des Bundesverbands der Veranstaltungswirtschaft (bdv) e. V., Partner der Hamburger Medienrechtskanzlei Michow & Partner Rechtsanwälte sowie Geschäftsführer der Gesellschaft zur Wahrnehmung von Veranstalterrechten. Nach seiner Promotion und verschiedenen Stationen bei dem Hamburgischen Datenschutzbeauftragten und der hamburgischen Presserechtskanzlei Prinz Neidhardt Engelschall ist Ulbricht seit 2008 Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und Referent für diverse Fachkongresse der Kulturwirtschaft sowie Dozent der Deutschen Anwaltsakademie. Er veröffentlichte u.a. 2013 zusammen mit seinem Partner Prof. Jens Michow das Handbuch zum Veranstaltungsrecht.

(Fotonachweis: Klaus Westermann)