Prof. Dr. Susanne Binas-Preisendörfer

Lehrstuhl für Musik und Medien, Institut für Musik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Binas

Susanne Binas-Preisendörfer ist seit 2005 Professorin für Musik und Medien am Institut für Musik der Universität Oldenburg. Aktuell lehrt und forscht sie zu den Schwerpunkten Geschichte und Ästhetik populärer Musik, Populäre Hörpraktiken, Musik und Globalisierung, Musik und Migration, Jugend- und Subkulturen, Kunst- und Kulturpolitik. Sie war aktive Musikerin im Ost-Berliner Off-Ground (Der Expander des Fortschritts), initiierte in den 1990er Jahren Kultur- und Kunst-Projekte in Berlin (u.a. singuhr-hoergalerie, Club-Commission) und engagiert sich kontinuierlich in kulturpolitischen Zusammenhängen (u.a. als Sachverständige der Enquete-Kommission Kultur in Deutschland etc.).